Skip to main content

Wasserdichte Damen-Armbanduhren

Modell-Aufnahme
Modell-BezeichnungFestina F16732-3,
Damenuhr
Seiko SYMC07,
Damenuhr
Tamaris Debby B07101380,
Damenuhr
Casio
LTP-1302PD-
7A1VEF,
Damenuhr
Karen Millen
KM141GM,
Damenuhr
Boccia B3154-03,
Damenuhr
REGENT
4.1249.50.26,
Damenuhr
ESPRIT
ES106262011,
Damenuhr
Uhren-Anzeigeanalog analog analog analog analog analog analog analog
Preis
(Stand: 16.10.2018)
69€
47% Rabatt
103,20€
20% Rabatt
35,90€
(-)
44,90€
(-)
119,79€
(-)
88,20€
11% Rabatt
89,90€
(-)
84€
(-)
Preis-Plazierung
insgesamt: 8 Plätze
37128564
Wasserdichtigkeit5 bar5 bar5 bar5 bar5 bar5 bar5 bar5 bar
UhrwerkQuarzAutomatikQuarzQuarzQuarzQuarzQuarzQuarz
GehäusematerialEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlTitanEdelstahlEdelstahl
Gewicht in Gramm2495910068249159Recherche läuft -
vermutlich zw. 100-150
104
Nachtlesbarkeit
Skala von
1(sehr gut)-
4(sehr schlecht)
3+1-2+13222-
Kratzfestigkeitgutgutgutgutgutsehr gutsehr gutgut
Datumsanzeige
Design-Typ,Stil
Geschmacks-
frage 😉
klassischklassischmodernsportivmodernmodernklassischmodisch,
modern
Preiszum Angebot
zum Angebot
zum Angebot
zum Angebot
zum Angebot
zum Angebot
zum Angebot
zum Angebot

Unsere Empfehlung:

Da das Sortiment der wasserdichten Damenarmbanduhren mit einer geprüften Wasserdichtigkeit von 5bar besonders groß und vielfältig ist, gibt es zu diesem Ressort einen zweiten Vergleich. Ebenso wie beim ersten Vergleich geht es hierbei darum, das beste Preis-Leistungsverhältnis bei wasserdichten Damenarmbanduhren herauszufinden. Hierbei spielen wieder deutsche sowie schweizerische Uhrenhersteller eine große Rolle.

Im mittleren Preissegment sind Automatikarmbanduhren leider rar!

Da bei diesem Vergleich der Preis eine bedeutende Rolle spielt, befindet sich der Kaufpreis dieser wasserdichten Armbanduhren im mittleren Preissegment. Den niedrigsten Kaufpreis hat das Modell der Marke Casio, den höchsten Neukaufpreis hat die hier vorgestelle wasserdichte Armbanduhr der Marke ESPRIT. Ausschlaggebend für den relativ hohen Preis der Seiko-Damenarmbanduhr ist das mechanische Uhrwerk. Im Gegensatz zu den mit Akku betriebenen Quarz-Uhrwerken der anderen wasserdichten Armbanduhren dieses Vergleiches besitzt die Seiko SYMC07 eine Automatik-Uhrwerk, das mittels Hand- und Armbewegungen aufgezogen wird.

Analoge Zeitanzeige und 5bar – klassisch, elegant und sicher im Alltag!

Bei diesem Vergleich werden ausschließlich Damen-Armbanduhren miteinander verglichen, die eine analoge Zeitdarstellung aufweisen. Des Weiteren sind in diesem Vergleich alle Armbanduhren auf 5bar geprüft, sodass Sie diese Armbanduhren-Modelle beim Händewaschen, beim Duschen und Baden, bei starkem Regen- oder Schneefall einwandfrei tragen können.

Macht das Titan immer das Rennen in Puncto Leichtigkeit?

Die Qualitätsmarke BOCCIA verbaut in den Gehäusen und Armbändern der meisten Damen-Armbanduhren das besonders leichte Reintitan. Dieses Titan ist nickelfrei, wodurch BOCCIA-Armbanduhren besonders gut für Nickelallergiker geeignet sind. Wasserdichte Damenarmbanduhren mit Edelstahl-Gehäusen sind ebenso nickelfrei, allerdings sind diese Armbanduhrentypen im Durchschnitt schwerer.

Gesamtgewicht = 59 Gramm – leichter kann man wohl eine Armbanduhr nicht mehr bauen!

Die 5bar-wasserdichte Seiko Damenarmbanduhr mit der Bezeichnung Seiko SYMC07 ist eine der allerleichtesten Armbanduhren, obwohl es ,nur‘ ein Edelstahl-Gehäuse besitzt. Zudem ist ausreichend gut mittels eines Mineralglases an der Frontseite geschützt. Aufgrund des feinstrukturierten Ziffernblattes ist vor allem eine äußerst genaue Zeitdarstellung gewährleistet. Mittels der Leuchtzeiger kann man allerdings die Uhrzeit auch im Dunkeln noch gut ablesen.

Welche Armbanduhr hat die beste Nachlesbarkeit?

In dieser Kategorie ist wohl das Modell LTP-1302PD-7A1VEF der Marke Casio den anderen Modellen überlegen. Bei dieser Damenarmbanduhr kann man mittels eines Knopfdrucks die Displaybeleuchtung anschalten. Somit ist stets bei Tag in dunklen Zimmern, bei Dämmerung und in der Nacht eine sehr gute Ablesbarkeit gewährleistet. Mit einem Gewicht von 68 Gramm ist zudem die Casio-Damenarmbanduhr vergleichsweise sehr leicht.

Wer macht bei Nachtlesbarkeit das Rennen um Platz 2?

Da die allermeisten wasserdichten Damenarmbanduhren nicht mit einer Displaybeleuchtung, die mittels eines Knopfdrucks eingeschaltet wird, ausgestattet sind, können diese Modelle meist mittels Stunden- und Minutenzeigern punkten, die mit einer Leuchtmasse versetzt sind. In diesem Vergleich haben nach Herstellerangaben nur Modelle der Marken SEIKO, BOCCIA, REGENT und ESPRIT Leuchtzeiger, wodurch man auch nachts sowie im Dunkeln noch ausreichend gut die Zeit ablesen kann. Innerhalb dieser Modell-Typen mit Leuchtzeiger, ist wohl das Regent-Modell führend, da man aufgrund der Zahlendarstellung die Uhrzeit im Dunkeln vergleichsweise schneller ablesen kann.

Welche wasserdichte Damenarmbanduhr ist besonders gut kratzfest?

Viele Modelle sind mit einem Mineralglas ausgestattet, die die meisten Kratzer im Uhrglas besonders im Alltag vermeiden können. Wenn Sie allerdings eine wasserdichte Damenarmbanduhr benötigen, die besonders gut vor Kratzer z. B beim Sport oder beim Arbeiten geschützt sind, empfehlen wir Ihnen ein Modell auszuwählen, das ein kratzfestes Saphirglas besitzt. In diesem Vergleich sind die Modelle der Marken BOCCIA und Regent mit einem solchen kratzfesten Glas ausgerüstet.

Welche Datumanzeige-Varianten gibt es?

Die meisten wasserdichten Damen-Armbanduhren besitzen eine einfache Datumsanzeige, bei der nur die Zahl des Tages anzeigt wird. Eine Ausnahme bilden die Modelle der Marken Karen Millen und ESPRIT. Denn bei diesen Modellen kann man im Display neben der Zahl des Tages auch den Wochentag schnell ablesen. Diese Zusatzfunktion kann im Alltag sehr nützlich sein.

Was ist mein Design-Testsieger?

Viele dieser wasserdichten Damen-Armbanduhren sind mit einem klassischen oder modernen Design versehen. Das Zusammenspiel aus Gehäuse, Lünette, Display und Armband verleiht jeder Armbanduhr seinen eigenen Charakterzug. So zeigt eine rein klassische Armbanduhr wie z. B das vergoldete Festina-Modell mit einem einfachen,weißen Ziffernblatthintergrund seine Eleganz mittels des Zusammenspiels aus Luxus und Schlichtheit. Modische Damen-Armbanduhren dienen vor allem dazu, ein einzigartige Komposition aus (Oberkörper-)Kleidung und Armschmuck zu schaffen.

Preise schwanken oftmals!

Da wir auf unserer Webseite nur Armbanduhren vergleichen, haben wir keinen Einfluss auf die Preisbestimmung. Wir versuchen jedoch stets, unsere Vergleichsangebote so schnell wie möglich zu aktualisieren.

zur wasserdichten-Armbanduhren-Startseite